Zertifizierung und Kontrolle

BNS Biocyclic Network Services Ltd

BNS Biocyclic Network Services Ltd ist der internationale Verwaltungssitz für den Biozyklisch-Veganen Anbau. Unter Federführung von BNS wurden seit 2005 zunächst die Biozyklischen sowie später die Biozyklisch-Veganen Richtlinien entwickelt, welche seit 2017 als globale Zertifizierungsgrundlage des veganen Ökolandbaus in die IFOAM Family of Standards aufgenommen wurden. Im Auftrag der gemeinnützig ausgerichteten Adolf-Hoops-Gesellschaft verwaltet BNS darüber hinaus die Vergabe der Zeichennutzungsrechte für das biozyklisch-vegane Gütesiegel und unterstützt organisatorisch weltweit biozyklisch-vegane Projekte, Unternehmen, Vereinigungen und Erzeuger. Ferner koordiniert BNS den Bereich Anbauberatung und ist in Zusammenarbeit mit lokalen Beratungsdiensten zuständig für die Listung der im biozyklisch-veganen Anbau zugelassenen Betriebsmittel („Grüne Liste“).

 

BNS Biocyclic Network Services Ltd
Raphael Santi 58
Nefeli Court 11, App. 202
CY-6052 Larnaca
Zypern

Kontakt: Dr. agr. Johannes Eisenbach

Tel.: +357 24 66 16 14

Mobil: +30 6932 66 99 21    

E-Mail: administration@biocyclic-network.net

Web: www.biocyclic-network.net    

Ceres GmbH

CERES bietet Zertifizierungen für den ökologischen Landbau und die Lebensmittelverarbeitung an – einschließlich der Biozyklisch-Veganen Richtlinien. Die Zertifizierung von Bio-Textilien, guter fachlicher Praxis in der Landwirtschaft sowie verschiedene landwirtschaftliche Nachhaltigkeitsstandards gehören ebenfalls zu unserem Portfolio. Wir sind in rund 60 verschiedenen Ländern in Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika tätig und verfügen über ein Team von rund 300 Mitarbeitern weltweit, die das gemeinsame Anliegen teilen, das Vertrauen der Verbraucher in die zertifizierten Produkte und damit die Entwicklung umweltfreundlicher Managementpraktiken sicherzustellen.

Ceres GmbH
Vorderhaslach 1
91230 Happurg

Kontakt: Britta Rosenstein

E-Mail: biocyclic-vegan@ceres-cert.de

Web: http://www.ceres-cert.com/

Tel.: +49 (0)9151 966 92 44

Fax: +49 (0)9151 966 92 10