Öko-Feldtage Frankenhausen

Eine wichtige Veranstaltung, an der wir teilnehmen und über den biozyklisch-veganen Anbau informieren konnten, waren die Öko-Feldtage am 3. und 4. Juli 2019 auf der Staatsdomäne Frankenhausen bei Kassel.

Der biozyklisch-vegane Anbau stand dort unter anderem in einem FiBL-Forum auf dem Programm. Dr. agr. Johannes Eisenbach referierte zu Fragen der Umsetzung der Biozyklisch-Veganen Richtlinien in der Praxis sowie zum Thema Humuserde; anschließend fand eine rege Diskussion statt, bevor wir uns den veganen Feldversuch der Uni Kassel ansehen durften. Außerdem hatten wir einen Infostand, der von vielen Interessierten besucht wurde.